ECHT FAIR!

Ausstellung zur Gewaltprävention, insbesondere zur häuslichen Gewalt

 

  • ist die erste Ausstellung im deutschsprachigen Raum zur Gewaltprävention, insbesondere häuslicher Gewalt, und stärkt die Selbst- und Handlungskompetenz von Kindern 
  • ist spielerisch, interaktiv und alle Sinne ansprechend gestaltet
  • vermittelt Schülerinnen und Schüler der 5. bis 8. Klasse das Thema Prävention von erlebter Gewalt und schafft eine größere Sensibilität in Bezug auf den Umgang mit Konflikten und deren Bewältigung
  • bezieht Lehrkräfte und Eltern in die begleitende Projektarbeit mit ein
  • bindet Fachberatungsstellen vor Ort in die Präventionsarbeit ein und baut regionale Netzwerke auf
  • bietet die Möglichkeit, sehr öffentlichkeitswirksam auf das Problem häuslicher Gewalt hinzuweisen und macht auf gewaltfreie Erziehung aufmerksam

 

Über die Berliner Interventionszentrale bei häuslicher Gewalt-BIG und das Präventionsbüro Petze in Kiel sind Begleitmaterialen sowie weitere Informationen erhältlich.