Das MFM-Projekt

Sexualpädagogisches Präventionsprojekt

 

  • begleitet Mädchen, Jungen und deren Eltern in die Pubertät
  • bietet umfangreiches Fachwissen rund um Zyklus und Fruchtbarkeit sowie Fortbildungen, Seminare und Vorlesungen für MultiplikatorInnen in Erziehung und Gesundheitswesen an.
  • erhalten Mädchen und Jungen im Alter von 10 bis 11 Jahren Unterstützung, um sich in ihrer eigenen Sexualität zu bejahen
  • lernen die jungen Menschen ihren eigenen Körpers zu wertschätzen und einen verantwortungsvollen Umgang mit Gesundheit, Fruchtbarkeit und Sexualität als Grundlage jeglicher Prävention

Mehr Informationen zum MFM-Projekt